Nanotechnologische Funktionalisierung für Diagnose und Sicherheit in der Lebensmittelkette und im Gesundheitswesen

gefördert durch

 CALL US | LOGIN
+49 (0)30 28 09 19 31

DAF- Tagung 2018

NanoFunDuS- Partner auf der DAF-Tagung zu: "Lebensmittelsicherheit: Fakten aus der Wissenschaft" am 06. September in Berlin.

 

Fragen zu Risiken für die Lebensmittelsicherheit, die auch durch globalen Handel entstehen, stellen sich Entscheidungsträger der Agrar- und Ernährungswirtschaft am 06. September in Berlin zu unterschiedlichen Bereichen.

Verschiedene Stoffgruppen innerhalb der pflanzlichen und tierischen Lebensmittel werden diskutiert:

  • Alkaloide
  • Mykotoxine
  • Tierarzneimittelrückstände (Antibiotika)
  • Pflanzenschutzmittelrückstände
  • Schwermetalle
  • Humanpathogene
  • Allergene in pflanzlichen Lebensmitteln

NanoFunDuS-Partner Univ.-Prof. Thomas Alter vom Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene von der FU Berlin wird über "Zoonoseerreger in tierischen Lebensmitteln: Status Quo und zukünftige Herausforderungen" referieren.

Die Tagung wendet sich an Wissenschaftler aller betroffenen Fachrichtungen, an Entscheidungsträger in Politik, Industrie und Wirtschaft sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Der Veranstalter ist der DAF e.V., ein interdisziplinärer Verband führender wissenschaftlicher Gesellschaften auf den Sektoren Agrar-, Forst-, Ernährungs-, Veterinär- und Umweltforschung.

Das Tagungsprogramm und näheres zum Veranstaltungsort und zur Anmeldung sind unter

https://www.agrarforschung.de/de/aktuelles/ zu finden.